Särge in vielen Formen und Farben

Der Abschied am Sarg

Im Sortiment bei Antea finden Sie Särge in schlichtem oder außergewöhnlichem Design. Die Modelle unterscheiden sich bei Särgen nach Formen, Farben, Oberflächen oder Holzarten. Mit der Wahl der Bestattung fällt teilweise auch eine indirekte Wahl des Sargs, da vielleicht nicht jeder Sarg erlaubt oder geeignet ist. Gestaltungsmöglichkeiten haben Sie auch bei den Verzierungen, Schnitzungen, Applikationen und Griffen oder Halterungen. Särge können Sie genau wie vieles andere in Ihrer Bestattungsvorsorge festlegen, haben Sie also einen gefunden, vermerken wir diesen gleich, damit Ihre Angehörigen eine Last weniger haben.

Für die bessere Verarbeitung der Trauer ist es ratsam, am geöffneten Sarg Abschied zu nehmen, damit der Verstorbene zur Ruhe gebettet gesehen wird und der Tod nicht verleugnet werden kann. Falls Ihnen das gar zu sehr Angst einflösst, kann die Trauerfeier natürlich auch am geschlossenen Sarg abgehalten werden. Der Bezug ist mit Sarg viel größer als bei einer Feier mit der Urne und dadurch auch heilsamer.

Ein Auszug unserers Sargsortiments